Seite 1 von 3


Kursprogramm aus Vorträge

Anmeldeschluss erreicht Chor - Lieder für Mitmenschlichkeit und Respekt

vhs Ratzeburg ab Di., 22.02., 19:30 Uhr

Offener Chor startend im Februar (genauen Termin bitte erfragen!) Proben 14tägig

Wir bitten um vorherige Anmeldung von neuen Sängern, da die Proben in unregelmäßigen Abständen stattfinden!

Der Kurs klimafit macht Sie mit den wissenschaftlichen Grundlagen zum Thema Klimawandel vertraut und gibt Anregungen zum gemeinsamen Handeln und effektiven Klimaschutz. Der Fokus liegt auf Veränderungen, die der Klimawandel in Ihrer Region herbeiführt. Der WWF Deutschland und der Helmholtz-Forschungsverbund Regionale Klimaänderungen (REKLIM) haben diesen Kurs entwickelt, Das Kursmodell läuft an vielen Volkshochschulen in Deutschland. Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Bundestages. Der Kurs hat sechs Kurstage, vier davon finden in Präsenz in der Volkshochschule statt und zwei werden online durchgeführt. In Präsenz geplant sind: 15. März, 29. März, 3. Mai und 14. Juni. Online-Kurstage sind geplant: 27. April und 17. Mai.

Keine Internetanmeldung möglich Erstorientierungskurs Deutsch A!

vhs Tangstedt ab Mi., 18.05., 10:00 Uhr

Deutschkurs für Anfangende - zum Beispiel Zuwanderinnen aus der Ukraine in der Gemeinde Tangstedt. Der Kurs beginnt am 18. Mai. Bitte kommen Sie zur Anmeldung am 16. Mai ins Rathaus. Bitte bringen Sie einen Ausweis mit. Für Fragen erreichen Sie die VHS per Mail an info@vhs-tangstedt.com oder telefonisch unter 04109-5142.

Der Kurs richtet sich an Anfängerinnen. Wichtig ist, dass Sie regelmäßig teilnehmen! Ziel ist die Prüfung A1.

wenig Teilnehmer Lesung: Oliver Lück "Zeit als Ziel"

vhs Preetz VHS Preetz, ab Mi., 08.06., 19:30 Uhr

Zeit als Ziel

Seit 25 Jahren im Bulli durch Europa


Seit 1996 reist Oliver Lück im Bulli durch Europa. Er ist Journalist und Geschichtensammler, Buchautor und Fotograf - eine gute Mischung: In seinem ersten Bildband nimmt er seine Leser mit auf eine überraschende, teils abenteuerliche Reise. Mit Hund und Bus. Auf der Suche nach Geschichten und Menschen, die sie zu erzählen wissen. Es sind Begegnungen und Erlebnisse in fast 30 Ländern. Es sind Eindrücke aus über 25 Jahren Recherchereisen. Zeit als Ziel ist wie eine Schatztruhe - Oliver Lück hat sie mit Bildern und Geschichten gefüllt.

Er schaut sich um vor der eigenen Haustür, erzählt von vielen Unterschieden und noch mehr Gemeinsamkeiten. Er führt uns an Orte und durch Landstriche, die man in Europa nicht mehr unbedingt erwarten würde. Und er zeigt unseren Kontinent von einer Seite, die heute oft vergessen wird: von der bunten. Dabei sind es vor allem die einfachen Menschen, die diesen Flickenteppich ausmachen. Sie sind so unterschiedlich und einzigartig, aber gehören doch zusammen als Nachbarn - nicht bloß geografisch, vor allem emotional. Chilibauern im Baskenland, Entenmuschelfischer in Galicien, zu Besuch im letzten Urwald Europas oder auf entlegensten Inseln, wo gerade noch eine Hand voll Leute leben.

Europa ist wild. Europa ist weit. Europa ist kult. Europa ist bunt. Oliver Lück nimmt sich viel Zeit, die Länder nebenan zu entdecken und ihre Menschen zu treffen. Sein Motto: Europa ohne Ende. Steigen Sie ein und fahren Sie ab!

Ein Abend, der zu einer Bilderreise durch Europa werden wird.http://www.lueckundlocke.de/

Das Bewerbungsschreiben ist laut Studien einer der drei entscheidenden Punkte, wegen denen man zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wird. Oder wegen seiner mangelnden Qualität eben auch nicht... In diesem Seminar lernen Sie zu punkten. Auf der Basis von Stellenanzeigen, die Sie exemplarisch beisteuern*, erarbeiten wir sehr konkret wirksame Bewerbungsschreiben. Texte, die dem potentiellen Arbeitgeber deutlich machen, warum genau Sie für die ausgeschriebene Stelle passen. Das Seminar ist eine Lern- und Schreibwerkstatt.


*Bitte bringen Sie Stellenanzeigen mit die Sie ansprechen.


Dozent: Wolfgang Uhle verfügt über langjährige Erfahrung als Arbeitgeber, Journalist, Werbetexter, Bewerbungstrainer und -coach.


In Kooperation mit der VHS Köln.

wenig Teilnehmer Feuerlöschtraining mit der Feuerwehr Süsel

vhs Süsel ab Mo., 13.06., 18:30 Uhr

Lernen Sie unter fachkundiger Anlteitung alles über den Einsatz und Umgang mit Feuerlöschern.

Anmeldung möglich 127 Jahre Nord-Ostsee-Kanal

vhs Kronshagen ab Do., 16.06., 19:30 Uhr

Mit rund 30.000 Schiffen pro Jahr gehört der 98 km lange Nord-Ostsee-Kanal zu den meistbefahrenen Wasserstraßen der Welt. Im Mittelpunkt dieses umfassenden Bilder-Vortrages stehen u.a. die viertägige Eröffnungsfeier, ein Blick auf die Denkmäler und Gedenksteine, Informationen über die Lotsen und Fährlenker und spannende Ereignisse rund um den Kanal.

Weltweit gelten mehr als 2.000 Insektenarten als essbar und bieten für mehr als zwei Milliarden Menschen eine wichtige Nährstoffquelle. Jetzt sind Speiseinsekten auch im Landeanflug auf den deutschen Lebensmittelmarkt. Dabei punkten sie mit einem hohen Eiweißgehalt und einer umweltfreundlicheren Herstellung als Fleisch und Fleischprodukte. Im Vortrag sprechen wir über Chancen und Hürden dieser neuartigen Lebensmittel und geben Antworten und Tipps, worauf Verbraucher:innen beim Kauf achten sollten.

Dieser Vortrag wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gefördert.


Dauer: ca. 90 Min + Fragerunde


i.

Anmeldung möglich Kräuterwanderung

vhs Marne ab Fr., 17.06., 17:00 Uhr

chaelisdonn wollen wir uns auf die Suche nach heimischen Heil- und Wildkräutern begeben, die auch für den Eigengebrauch gesammelt werden dürfen.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen, bei warmer Witterung werden wir Trinkpausen einlegen, bitte eigene Getränke mitbringen.

Mit der VORSORGEVOLLMACHT bevollmächtigen Sie eine oder mehrere Personen, an Ihrer Stelle für Sie in den verfügten Bereichen (z.B. Vermögensangelegenheiten, Bankvollmacht, medizinische Behandlungen) zu handeln und für Sie rechtsverbindliche Erklärungen abzugeben.


In der PATIENTENVERFÜGUNG legen Sie fest, wie mit Ihnen im Falle eines Unfalls oder einer schweren Krankheit verfahren werden soll. Dies gilt natürlich nur dann, wenn Sie sich selbst hierzu nicht bzw. nicht mehr äußern können. Dieses Dokument ist eine wichtige Hilfestellung für die behandelnden Ärzte, wenn es um Therapieentscheidungen bei nicht einwilligungsfähigen Patienten geht. Die Patientenverfügung ist verbindlich.


Mit der BETREUUNGSVERFÜGUNG benennen Sie eine Person als Betreuer, die sich als Ihr gesetzlicher Vertreter um diejenigen Ihrer Angelegenheiten kümmert, in denen Sie selbst nicht mehr verantwortlich handeln und entscheiden können (z.B. Vermögenssorge, Gesundheitssorge).

Seite 1 von 3

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung