Seite 1 von 7


Kursprogramm aus Verbraucherfragen

wenig Teilnehmer Bufobufo

vhs Sörup ab Di., 16.08., 15:00 Uhr

Bufobufo

Du weißt nicht, was Bufobufo bedeutet? Du wunderst dich über diesen Namen? Dann komm doch einmal zum Schnuppern zur Kindernaturgruppe und du wirst staunen, wo wir die Bufobufo finden werden und was wir noch alles in der Natur erleben werden.

Der Jahreskurs möchte Kinder im Alter von 5 – 10 Jahren für die Natur begeistern. Zu jeder Jahreszeit erforschen die Kinder die Natur rund um den Hof Neuseegaard am Winderatter See. Der Kurs fördert die Achtsamkeit für Natur und Umwelt und das soziale Miteinander. Besonders hervorzuheben ist die große Vielfalt an interessanten Naturabenteuern. So lernen die Kinder nicht nur alle Tiere kennen, die auf dem Hof Neuseegaard,- und am Winderatter See leben, sondern sie können auch handwerklich tätig sein, Früchte und Gemüse ernten und verarbeiten, mit Werkzeug arbeiten, Feuer machen u.v.m.

Anmeldung unter: (0 46 34) 93 19 349.


Ab 16.08.2022

? Kurs 222-1041

Di. 16.8.2022, 15:00 - 18:00 Uhr,

23.8.2022, 30.8.2022, 6.9.2022, 13.9.2022, 20.9.2022, 27.9.2022, 4.10.2022

8 Termine, 90 €

Hof Neuseegaard

Gudrun Perschke-Mallach

Anmeldung möglich Brandy & Cognac

vhs Reinfeld ab Do., 15.09., 19:00 Uhr

Der Kurs kann als Fortführung der bisherigen Seminare oder auch als Einstieg dienen (Kurs-Nr. D116 und D117 sind inhaltlich identisch). Wir werden uns auf die Schwerpunkte "Brandy de Jerez" aus Spanien sowie "Cognac", dem bekanntesten aller "Branntweine", konzentrieren. Sie erfahren einiges über den Ursprung, die Herstellung, die Besonderheiten und die verschiedenen Bezeichnungen. Jeder Abend beinhaltet eine fachliche Verkostung von etwa 6 Proben. Die Materialkosten in Höhe von ca. 18 - 23 € pro Abend werden gesondert mit dem Kursleiter abgerechnet. Berücksichtigen Sie bitte den Alkoholgenuss bei der Organisation Ihres Heimweges.


Der Kurs ist nicht ermäßigbar.

Anmeldung möglich Der Friedhof Ohlsdorf als begehbares Geschichtsbuch

vhs Glückstadt nicht im Wasmer Palais, ab Fr., 30.09., 13:00 Uhr

Der Parkfriedhof in Hamburg Ohlsdorf ist ein Spiegel der Begräbniskultur seit seiner Eröffnung in den 1870er Jahren. Eine Vielzahl Denkmälern erinnert auch an einschneidende, oft katastrophale Ereignisse nicht nur der Hamburger Geschichte: die Gemeinschaftsgräber für die Revolutionsgefallenen", die Soldatengräber, das Mahnmal für die Opfer der des NS-Regimes. Angelegt wurde der Friedhof nicht nur als Begräbnisstätte für die Toten, sondern auch als Park für die Lebenden. Ursprünglich weit draußen vor der Stadt gelegen, ist er heute eine der wichtigen "grünen Lungen" der Millionenstadt.

Die Bahnfahrkarte ist in der Kursgebühr mit inhalten.

Wenn mit uns selbst oder unseren Angehörigen unerwartet etwas passiert - wo ist dann alles Wichtige wie Versicherungs- und Rentenunterlagen, Geburts- und Heiratsurkunden, Patientenverfügung, Testament und anders mehr gebündelt und übersichtlich zu finden? Wie organisiert man das und was gehört dort eigentlich hinein?

Sie erhalten Tipps, wie Sie wichtige Dokumente in einem "Notfall-Ordner" zusammenstellen können, damit Sie, bzw. Ihre Angehörigen bei Bedarf die benötigten Unterlagen schnell finden können.

In den Kursgebühren enthalten, ist ein Handout für einen eigenen zu erstellenden Notfallordner.

Es ist Ihnen freigestellt, im Kurs einen kompletten Ordner mit Register und allen Formularen für 15 € bei der Kursleiterin zu erwerben.

auf Warteliste Brandy & Cognac

vhs Reinfeld ab Do., 06.10., 19:00 Uhr

Der Kurs kann als Fortführung der bisherigen Seminare oder auch als Einstieg dienen (Kurs-Nr. D116 und D117 sind inhaltlich identisch). Wir werden uns auf die Schwerpunkte "Brandy de Jerez" aus Spanien sowie "Cognac", dem bekanntesten aller "Branntweine", konzentrieren. Sie erfahren einiges über den Ursprung, die Herstellung, die Besonderheiten und die verschiedenen Bezeichnungen. Jeder Abend beinhaltet eine fachliche Verkostung von etwa 6 Proben. Die Materialkosten in Höhe von ca. 18 - 23 € pro Abend werden gesondert mit dem Kursleiter abgerechnet. Berücksichtigen Sie bitte den Alkoholgenuss bei der Organisation Ihres Heimweges.


Der Kurs ist nicht ermäßigbar.

Anmeldung möglich R(h)um - tropische Genüsse -AMS: 4. Oktober 2022-

vhs Kellinghusen ab Fr., 07.10., 19:00 Uhr

In diesem Workshop werden Ihnen wundervolle R(h)ums vorgestellt, die nichts mit der üblichen Longdrinkzutat zu tun haben. Sie bekommen Informationen zur Herkunft, Tradition und Herstellung von Frischsaft- und Melasserum. Um die Vielfalt der Düfte und Aromen zu erforschen wird auch eine Einführung in die Technik der Verprobung geboten. Einen Eindruck vom Nuancenreichtum dieser edlen "Materie" erhalten Sie beim Verkosten von mindestens sechs sehr charaktervollen R(h)ums.


Bitte bringen Sie ein verkostungsgeeignetes Glas (Nosing-Glas), ein Glas für Wasser und neutralisierendes Backwerk mit.


Der Verkostungsbeitrag (15,00 €) ist in der Kursgebühr nicht enthalten. Eine Rückerstattung im Falle einer Absage fünf oder weniger Tage vor dem Seminar ist nicht möglich.


Der Workshop ist auch für Teilnehmer/-innen aus Handel und Gastronomie interessant.


Verbindliche Anmeldung bis: Dienstag, dem 04. Oktober 2022.

wenig Teilnehmer AG "Tauschhaus für Aukrug"

vhs Aukrug ab Di., 11.10., 18:30 Uhr

Bereits seit einigen Jahren besteht in Aukrug ein Bücherhäuschen, in dem gut erhaltene Bücher abgegeben und mitgenommen werden können. Ziel der Arbeitsgruppe soll es sein, ein Tauschhaus auch für andere Gegenstände einzurichten und zu betreuen. Indem wir Gebrauchtes in gutem Zustand weitergeben statt wegzuwerfen, können wir Müll vermeiden und wertvolle Ressourcen schonen. Vielleicht ergibt sich beim Besuch des Häuschens auch ein nettes Gespräch, so dass Kontakte innerhalb der Bevölkerung gefördert werden.

U.a. folgende Themen sind zu bearbeiten: Suche eines Standortes, Finanzierung einer Hütte, Suche nach ehrenamtlichen Mitstreiter/innen, die regelmäßig helfen, das Häuschen sauber und attraktiv zu halten, Einholen einer Genehmigung.

Als Weiterentwicklung lassen sich für die Zukunft noch andere Konzepte andenken: Einrichtung eines Repair-Cafés oder eines Ladengeschäftes oder die Organisation eines großen Tauschtages.

Haben Sie Interesse, sich in dieser Arbeitsgruppe ehrenamtlich zu engagieren? Falls Sie interessiert, aber an dem angegebenen Termin verhindert sind, melden Sie sich bitte trotzdem bei der vhs, dann werden Sie ggf. zu Folgeterminen eingeladen.

Anmeldung möglich Sonntagsmatinee

vhs Bordesholm-Wattenbek Huus an´n Markt , ab So., 23.10., 11:00 Uhr

Vorankündigung zur Sonntagsmatinee mit Karl-Heinz Langer.


Karl-Heinz Langer war mehr als 18 Jahre an der Niederdeutschen Bühne Kiel als Spieler und Regisseur tätig und 10 Jahre Bühnenleiter der Niederdeutschen Bühne in Preetz. Heute arbeitet er als Regisseur an der Niederdeutschen Bühne in Kiel.

2018 erhielt er von Ministerpräsident Daniel Günther die Ehrennadel des Landes Schleswig-Holstein.


Frau Christiane Struck wird die Matinee musikalisch begleiten.

Mit der VORSORGEVOLLMACHT bevollmächtigen Sie eine oder mehrere Personen, an Ihrer Stelle für Sie in den verfügten Bereichen (z.B. Vermögensangelegenheiten, Bankvollmacht, medizinische Behandlungen) zu handeln und für Sie rechtsverbindliche Erklärungen abzugeben.


In der PATIENTENVERFÜGUNG legen Sie fest, wie mit Ihnen im Falle eines Unfalls oder einer schweren Krankheit verfahren werden soll. Dies gilt natürlich nur dann, wenn Sie sich selbst hierzu nicht bzw. nicht mehr äußern können. Dieses Dokument ist eine wichtige Hilfestellung für die behandelnden Ärzte, wenn es um Therapieentscheidungen bei nicht einwilligungsfähigen Patienten geht. Die Patientenverfügung ist verbindlich.


Mit der BETREUUNGSVERFÜGUNG benennen Sie eine Person als Betreuer, die sich als Ihr gesetzlicher Vertreter um diejenigen Ihrer Angelegenheiten kümmert, in denen Sie selbst nicht mehr verantwortlich handeln und entscheiden können (z.B. Vermögenssorge, Gesundheitssorge).

wenig Teilnehmer Online-Kunststreifzug durch Hamburg

vhs Tangstedt ab Do., 27.10., 18:00 Uhr

Ob Hamburger Kunsthalle oder Streetart: In Hamburg gibt es neben traditionellen Museen auch viel Avantgardistisches zu entdecken. Beim Online-Rundgang erkunden wir wichtige und typische Sammlungen und Kunstorte der Stadt. Dabei werfen wir auch einen Blick auf aktuelle Ausstellungen. Kommen Sie mit auf einen Online-Streifzug durch die Kunstlandschaft Hamburgs!

Seite 1 von 7

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung