Seite 1 von 3


Kursprogramm aus Werken

Anmeldeschluss erreicht Familienyoga für Eltern/Großeltern mit Kindern von 2-4 Jahren

vhs Ratzeburg Groß Grönau, ab Fr., 09.09., 16:00 Uhr

Im eng getakteten Familienalltag fehlt oft die gemeinsame Zeit für Auszeiten zum Auftanken, Loslassen und Entspannen. Durch das Familienyoga können Eltern/Großeltern gemeinsam mit den Kindern eine Möglichkeit finden, sich zusammen zu bewegen und eine Menge Spaß zu haben! Hierbei geht es um einen Spielerischen Zugang zum Yoga und kleine Zeiten die Übungen auch für sich zu erleben. Jede Yogastunde wird eine Reise in den eigenen Körper und Geist und macht zudem auch noch jede Menge Spaß!

Das klingt doch super, oder? Dann nicht wie ab auf die Matte!

Un voyage en France? - Volontiers!

Sie haben Vorkenntnisse und möchten diese erweitern? Sie wollen im Urlaub mehr können als „Bonjour“, „Au revoir“ und „Merci“ sagen und vielleicht noch drei Baguettes kaufen?

Wir vertiefen die vorhandenen Kenntnisse, indem wir in Rollenspielen typische Sprechsituationen und Szenarien erarbeiten und üben, die im Urlaub entstehen können. Nebenbei wiederholen wir die wichtigsten grammatischen Strukturen und Vokabeln und festigen diese.

Über das Arbeiten mit einem Lehrwerk wird gemeinsam entschieden.

wenig Teilnehmer Winterliche Gartenstecker

vhs Süsel ab Fr., 21.10., 17:00 Uhr

Ob als Glücksbringer, Peace-Pole oder einfach nur als Deko - die Gartenstelen aus Holz sind einfach und individuell hergestellt und immer ein schöner Blickfang für Garten, Terrasse, Balkon oder auch im Kleinformat in der Wohnung.

wenig Teilnehmer Upcycling - ich war einmal eine Jeans oder ein Hemd

vhs Ratzeburg ab Sa., 22.10., 10:00 Uhr

Wir gestalten aus einem alten Hemd, einer alten Bluse oder Jeans etwas ganz Neues, wie z.B. eine Tasche.

wenig Teilnehmer Nistkastenbau

vhs Kellinghusen ab Mi., 26.10., 18:00 Uhr

In diesem Workshop wird ein Nistkasten mit Spitzdach gefertigt. Durch einen vorgelagerten Einflugbereich ist der Nistkasten gegen Marderbesuche geschützt. Die Reinigungsklappe kann ohne Werkzeug geöffnet werden. Die Brutfläche innen beträgt 12 x 12 cm, das massive Holz ist unbehandelt und 20 mm stark. Das Einflugloch hat einen Durchmesser von 32 mm, geeignet für Kohlmeisen, Sperlinge ... Der Nistkasten kann mit Serviettentechnik verziert werden. Die Materialkosten (Bausatz und verzinkte Schrauben mit Bohrspitze, Servietten, Serviettenkleber, Schmirgelpapier) betragen 18,00 € und sind direkt an die Dozentin zu entrichten. Kleingruppe 8 Teilnehmer/innen.

Mitzubringen: Schraubenzieher (Kreuz), Akkuschrauber, wenn vorhanden, Heißklebepistole/Patronen, eventuell Wunschserviette, kleine Schere, Flachpinsel ca. 6-8, flache Rindenstücke, weitere Naturmaterialien zur Dachgestaltung.

auf Warteliste Leck Töpferkurs: Gebrauchs- und Kunstkeramik

vhs Leck Grundschule an der Linde, ab Do., 27.10., 09:00 Uhr

Sie lernen die technischen und gestalterischen Grundlagen des keramischen Arbeitens kennen: Aufbau- und Plattentechnik, Oberflächengestaltung, Materiallehre, Dekorationstechniken, Ansetzen von Engoben (eingefärbte Tonmehle) und Glasuren sowie auch anspruchsvolle "Raku-Brand-Techniken". Der Kurs dient auch zur Weiterbildung für Lehrkräfte und pädagogisches Personal der Offenen Ganztagsschule. Hier können Kenntnisse erweitert werden, um mit Kindern zu töpfern. Am ersten Kursabend besprechen Sie mögliche Modelle mit der Kursleiterin, die bereits seit über 10 Jahren Töpferkurse in der Volkshochschule leitet. Ton wird zum Selbstkostenpreis gestellt. Materialliste bitte erfragen. Grundschule an der Linde

wenig Teilnehmer Flower Hoop - Dekoreifen

vhs Süsel ab Do., 27.10., 18:00 Uhr

Modern und trendy sind diese Kranzreifen mit Trockenblumen, die je nach Jahreszeit mit der entsprechenden Deko ergänzt werden. Ob herbstlich oder schon weihnachtlich, Ihrer Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.


Die Grundmaterialien in Höhe von 15 Euro werden direkt bei der Kursleitung entrichtet (Kranz-/Holz-reifen max. 25cm, Draht u. ä.), eigene Deko kann gerne mitgebracht oder im Kurs zusätzlich erworben werden.

wenig Teilnehmer Möbel aufarbeiten

vhs Kellinghusen ab Sa., 29.10., 09:00 Uhr

Wir wollen alte Möbel aufarbeiten, einfache Methoden zur Konservierung und Reinigung alter Oberflächen sowie Aufarbeitung von Stuhlpolstern o.ä. erlernen. Eigene Objekte zur Bearbeitung sind bitte mitzubringen. Benötigtes Material wird gestellt und gesondert abgerechnet. Bitte zwecks Projektabsprache und Materialplanung vorher mit dem Dozenten unter Tel.: 04822/1099 in Verbindung setzen. Kleingruppe 6 TN.

Mitzubringen: Schleifpapier versch. Körnung (40/60/120/220), Pinsel.

auf Warteliste Leck Töpferkurs: Gebrauchs- und Kunstkeramik

vhs Leck Grundschule an der Linde, ab Do., 03.11., 09:00 Uhr

Sie lernen die technischen und gestalterischen Grundlagen des keramischen Arbeitens kennen: Aufbau- und Plattentechnik, Oberflächengestaltung, Materiallehre, Dekorationstechniken, Ansetzen von Engoben (eingefärbte Tonmehle) und Glasuren sowie auch anspruchsvolle "Raku-Brand-Techniken". Der Kurs dient auch zur Weiterbildung für Lehrkräfte und pädagogisches Personal der Offenen Ganztagsschule. Hier können Kenntnisse erweitert werden, um mit Kindern zu töpfern. Am ersten Kursabend besprechen Sie mögliche Modelle mit der Kursleiterin, die bereits seit über 10 Jahren Töpferkurse in der Volkshochschule leitet. Ton wird zum Selbstkostenpreis gestellt. Materialliste bitte erfragen. Grundschule an der Linde

auf Warteliste Cremes und Salben aus Naturmaterialien selbst herstellen

vhs Ratzeburg ab Do., 03.11., 18:30 Uhr

Die im Handel verfügbaren Kosmetika enthalten eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, deren Namen oft nicht verständlich sind. Sind sie alle notwendig, um die vermeintlich positiven Wirkungen für unsere Haut zu erzielen oder gibt es gar schädigende Bestandteile?

Es können alternativ einfache, natürliche Inhaltsstoffe genutzt werden. Für die reine Naturkosmetik sind nur wenige Grundbestandsteile erforderlich, die sich Jeder bei Interesse auch selbst zulegen kann und es macht einfach Spaß, sich selbst duftende Cremes anzurühren.

Heilpraktikerin und Kräuterexpertin Monika Möller zeigt, wie selbst ein Kräuterauszug hergestellt werden kann. Kräuteröle sowie gute Basis-Öle sind die Grundlage für eigene Cremes und Salben. Auch sprudelnde Badepralinen sind einfach herzustellen. Lassen Sie sich von der Vielseitigkeit überraschen. Es lassen sich auch sehr schöne und persönliche Weihnachts-Geschenke daraus kreieren.

Seite 1 von 3

Kurssuche

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Unsere Programmbereiche

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
noch kein Termin bekannt
noch kein Termin bekannt
keine Onlineanmeldung
keine Onlineanmeldung